English
中文
Русский
Español
Italiano
Deutsch
Français
हिंदी
日本語
한국어
other

MyEtherWallet FAQ

https://myetherwallet.com

1

Wie erstelle ich eine Brieftasche?

Schritt 1. Gehen Sie zu www.myetherwallet.com.

Schritt 2. Klicken Sie auf "Neue Brieftasche erstellen".

Schritt 3. Wählen Sie die Option "Nach JSON-Datei".

Schritt 4. Geben Sie ein sicheres Passwort ein und notieren Sie es auf Papier. Wir können Ihr Passwort nicht wiederherstellen oder zurücksetzen. Schreib es auf!

Schritt 5. Laden Sie Ihre JSON-Datei herunter, vorzugsweise auf ein USB-Gerät. Öffnen Sie diese Datei nicht. Es soll von unserer Schnittstelle verwendet werden.

Schritt 6. Jetzt sind Sie fertig und können auf Ihre Brieftasche zugreifen!

Hinweis. Der private Schlüssel befindet sich im Konto. Wie Sie es bekommen, erfahren Sie weiter unten im Abschnitt "So geben Sie die Brieftasche ein".

Schritt 1. Gehen Sie zu www.myetherwallet.com.

Schritt 2. Klicken Sie auf "Neue Brieftasche erstellen".

Schritt 3. Wählen Sie die Option "Nach Mnemonic Phrase".

Schritt 4. Geben Sie ein sicheres Passwort ein und notieren Sie es auf Papier. Wir können Ihr Passwort nicht wiederherstellen oder zurücksetzen. Schreib es auf!

Schritt 5. Wählen Sie eine 12- oder 24-Wortgruppe und schreiben Sie sie auf! Speichern Sie dies nicht auf Ihrem Computer. Es soll mehrmals aufgeschrieben werden.

Schritt 6. Bestehen Sie jetzt einen kurzen Test und Sie sind fertig! Sie können jetzt auf Ihre Brieftasche zugreifen.

Der private Schlüssel befindet sich im Konto. Wie Sie es bekommen, erfahren Sie weiter unten im Abschnitt "So geben Sie die Brieftasche ein".

2

So greifen Sie auf Ihre Brieftasche zu

So stellen Sie eine Verbindung mit Keystore / JSON + -Kennwort her:

Schritt 1. Wählen Sie auf der MEW-Startseite "Auf meine Brieftasche zugreifen".

Schritt 2. Wählen Sie die Option "Software", um eine Verbindung herzustellen, wählen Sie "JSON-Datei" und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 3. Suchen Sie Ihre Keystore / JSON-Datei im Popup-Fenster. Es sollte mit "UTC–" beginnen.

Schritt 4. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf "Brieftasche entsperren".

Schritt 5. Sie sind fertig!

Hinweis. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren privaten Schlüssel speichern. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche mit dem Druckersymbol neben der Adresse.

So stellen Sie eine Verbindung mit Mnemonic Phrase (+ Passwort) her:

Schritt 1. Wählen Sie auf der MEW-Startseite "Auf meine Brieftasche zugreifen".

Schritt 2. Wählen Sie die Option "Software", um eine Verbindung herzustellen, wählen Sie dann "Mnemonic Phrase" und klicken Sie auf "Continue".

Schritt 3. Wählen Sie, ob es sich um eine 12- oder eine 24-Wortgruppe handelt, und füllen Sie das Formular aus.

Schritt 4. Geben Sie Ihr Passwort ein (lassen Sie dieses Feld leer, wenn Sie einen MEWconnect-Ausdruck verwenden) und klicken Sie auf "Brieftasche entsperren".

Schritt 5. Wählen Sie die Adresse Ihrer Brieftasche aus der Liste aus, und schon sind Sie fertig!

Hinweis. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren privaten Schlüssel speichern. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche mit dem Druckersymbol neben der Adresse.

Der private Schlüssel ist eine Folge von 64-Zeichen, die permanent an eine öffentliche Adresse gebunden sind. Dies wird manchmal Benutzern beim Erstellen und manchmal beim Verschlüsseln von Wallets (bei MEWconnect-, MetaMask- und Hardware-Wallets) mitgeteilt. Die Verwendung des eigenen privaten Schlüssels sollte immer ein letzter Versuch des Zugriffs sein, nur um verwendet zu werden, wenn alles andere fehlschlägt. Dies sollte nicht die Hauptzugangsmethode für jeden sein, der auf seine Brieftaschen zugreifen möchte. Private Schlüssel sind die wichtigsten vertraulichen Informationen, die jeder für eine Brieftasche haben kann, da private Schlüssel den sofortigen Zugriff ermöglichen und niemals geändert werden können. Daher ist es äußerst wichtig, diese Informationen sicher und geheim zu halten.

So stellen Sie eine Verbindung mit dem privaten Schlüssel her:

Schritt 1. Wählen Sie auf der MEW-Startseite "Auf meine Brieftasche zugreifen".

Schritt 2. Wählen Sie die Option "Software", um eine Verbindung herzustellen, wählen Sie "Privater Schlüssel" und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 3. Kopieren Sie Ihren privaten Schlüssel und fügen Sie ihn in das Wertefeld ein.

Schritt 4. Klicken Sie auf "Brieftasche entsperren" und Sie sind fertig!

3

So senden Sie eine Transaktion

Mit MyEtherWallet (MEW) können Sie ganz einfach eine Transaktion senden. Alles, was Sie brauchen, ist eine Brieftasche, die Ethereum-Adresse, an die Sie Geld senden möchten, und ein bisschen ETH für Gas.

Wenn Sie vorhaben, große Mengen der ETH zu bewegen, empfehlen wir Ihnen, zuerst eine kleine Menge zu senden, um sicherzustellen, dass alles wie geplant verläuft.

Schritt 1. Greifen Sie auf Ihre Brieftasche zu.

Schritt 2. Ihre Brieftasche sollte automatisch im Bildschirm "Transaktion senden" geöffnet werden. Ist dies nicht der Fall, finden Sie diesen Bereich links auf der Übersichtsseite Ihrer Brieftasche.

Schritt 3. Geben Sie den Währungstyp, an den Sie senden möchten, den Betrag und die Adresse ein, an die Sie senden möchten.

Schritt 4. Schalten Sie die Schaltfläche "Data & Gas Limit" um. Geben Sie die Adresse Ihres Upliners in das Feld "Daten hinzufügen" ein. Als Wert für "Gas Limit" empfehlen wir die Einstellung auf 400,000.

Hinweis. Das Feld "Daten hinzufügen" sollte nur bei der Registrierung ausgefüllt werden. Beim Kauf der folgenden Ebenen kann das Feld "Daten hinzufügen" leer gelassen werden. Das System kennt Sie bereits und die Daten werden an die Upline der entsprechenden Leitung gesendet.

Schritt 5. Klicken Sie auf "Transaktion senden" und bestätigen Sie die Transaktion im nächsten Bildschirm.

Schritt 6. Ihre Transaktion wurde gebucht!

Überprüfen Sie Ihren Transaktions-Hash auf Etherscan um sicherzustellen, dass alles richtig durchgegangen ist.